• 01.-28.02.2019: Infotage im Museum

Es ist eines der ältesten Häuser in St. Peter-Ording: das Museum an der Olsdorfer Straße. Viele kennen das historische Gebäude von Spaziergängen durch St. Peter Dorf, allerdings der eine oder andere vielleicht nur von außen. Dabei ist in den letzten Jahren drinnen viel passiert, um die Dauerausstellung kontinuierlich zu aktualisieren.

Das Museum lädt daher vom 1.-28. Februar 2019 alle Eiderstedter zu einem kostenfreien Besuch in ihr Museum ein, um das Haus kennenzulernen oder wieder zu entdecken.

Ebenso sind alle Multiplikatoren wie Vermieter von Ferienunterkünften, Gästeführer und Gastronomen herzlich eingeladen.

Außerdem erhalten die Besucher Informationen über Projekte im Jahr 2019, unter anderem ist der Einbau eines Alkoven in der Hochstube geplant. Die Öffnungszeiten sind von Dienstag - Sonntag 11 bis 16 Uhr.

 
  • 18.02.2019, von 10-11:30 Uhr: Museumsbesuch für Menschen mit Demenz

Das Museum Landschaft Eiderstedt bietet in Kooperation mit der Sankt Christian Diakonie Eiderstedt einmal monatlich eine Veranstaltung für Menschen mit Demenz an.

Ziel ist es Emotionen und Erinnerungen zu wecken sowie die Sinne anzuregen. In geschützter Atmosphäre können sich die Betroffenen in die Zeit ihrer Kindheit zurückversetzen, in der vieles noch Handarbeit war. Dabei wird das sinnliche Erleben der Besucher angeregt, ihre Erinnerungen werden aufgegriffen und gewürdigt.

Im Anschluss wird es noch einen kreativen Teil geben.

Die Kosten betragen pro Person 8,00 Euro. Eine Begleitperson pro Demenzerkranktem erhält freien Eintritt.

Um Anmeldung wird gebeten telefonisch unter 04863-1226 oder unter museum@museum-landschaft-eiderstedt.de.

Weltnaturerbe Wattenmeer

Weltnaturerbe Wattenmeer -
Ein einmaliges Erlebnis